Ferax Terrassenmeister Modulesca Modulartreppe

Terrassenmeister Modulesca ist ein Baukastensystem für den einfachen Bau von geraden und gewendelten Gartentreppen. Das Material aus glasfaserverstärktem Polypropylen ist komplett recycelbar, witterungs- und altersbeständig. Temperaturbeständigkeit -20°C bis +70°C.

Das Standardmodul ist 93,4 cm breit, 42,4 cm tief, 17 cm hoch. Die Treppe wird inklusive Verrieglungszylinder geliefert. Das Erweiterungsmodul für die Standardtreppe ist 20 cm x 42,4 cm x 17 cm.

Als erstes wird der Untergrund vorbereitet. Der Boden wird grob ausgegraben (Grasnarben,  Pflanzung, Wurzeln, grobe Steine etc. entfernen)  in der Form, wie die zukünftige Treppe verlegt werden soll. Die Tragfähigkeit des Bodens kann auch zusätzlich mit einem Kiesbett verstärkt werden.

Nun wir das erste Modul mit 1% Gefälle (= 1 cm Höhenunterschied auf 1 m Länge) eingebaut, damit das Wasser ablaufen kann. Anschließend wird das nächste Modul in die Schienen des ersten geschoben und verschraubt. Dies wird auch bei gewandelten Treppen so gehandhabt. Modul folgt auf Modul, bis die Gesamt-Treppenhöhe erreicht ist. ACHTUNG: Wird später ein Belag (z.B. Terrassenholz) auf die Trittstufen verlegt, muss man dies beim Setzen der Treppenmodule berücksichtigen.

Um die einzelnen Module zu stabilisieren, werden sie am besten nach dem Verschrauben mit etwas Kies oder Erde verfüllt und unterfüllt.

Die Verschraubung erfolgt mit Ferax  Spezialschrauben. Die Schrauben sind 6 x 60 mm lang. Wenn Sie Ihre Treppe verbreitern möchten, können Sie das Ferax Erweiterungsmodul nutzen. Außerdem ist es möglich, zwei Modulescatreppen nebeneinander einzubauen, um so eine doppelte Stufenbreite zu erreichen.

Jetzt können Sie die Treppen verfüllen und mit Holz, Stein- oder Fliesenverblendern verkleiden und verschrauben. Als Trittstufenbelag sollten rutschhemmende Materialien (z.B. Riffelbohlen) verwendet werden!

Viel Erfolg wünscht Ihnen das Baunativ-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.