Cemwood

Cemwood Holzspäne

Cemwood sind mineralische ummantelte Holzspäne. Sie werden für lastabtragende Ausgleichsschüttungen verwendet.

Cemwood hat folgende Vorteile:

  • Schnelle Verarbeitung ohne Wasser oder Bindemittel
  • Sofort begehbar
  • Geringe Staubbildung
  • Geringes Gewicht
  • Trittschalldämmend
  • Wärmedämmend
  • Resistent gegen Ungeziefer, Schimmel, Pilze und Fäulnis
  • Bauphysikalisch hochwertig
  • Ökologisches Produkt
  • Effizient durch Vermeidung von Abfallmaterialen
  • Starke Mineralisierung
  • VOC Frei
  • Recycelbar
  • Unempfindlich gegen Feuchtigkeit
  • Langlebig
  • lagestabil

Verarbeitung:

Die Verarbeitung beginnt mit dem Ermitteln der Höhe, die Sie ausgleichen wollen. Danach werden ggf. Rohre und Kabeltrassen verlegt. Im Anschluss wird die jeweilige Schüttung in einer geraden und breiten Linie geschüttet. Danach wird diese gerade abgezogen. Jetzt benötigen Sie eine lastverteilende Platte, z.B. Gutex Holzfaserplatte, bevor der weitere Fußbodenaufbau erfolgt. 

Cemwood 1000, auch „die Feine“ genannt, hat eine Korngröße von 1 bis 5 mm. Sie werden für eine Schütthöhe von 0,5 – 8 cm genutzt. Es hat eine Wärmeleitfähigkeit von 0,06 W/mK.

Cemwood 2000 wird auch „die Starke“ genannt und hat eine Korngröße von  4 – 8 mm. Sie werden für Schütthöhe von 1 – 20 cm verwendet. CW 2000 wird für Trockenestrich, Nassestrich und für Gussasphaltestrich eingesetzt. Verglichen zu der Cemwood 1000 hat diese eine höhere Wärmeleitfähigkeit (0,075 W/mK).

Cemwood 020 ist eine trockene Nivellierschüttung. Sie wird für Betonböden und Holzböden genutzt. Die Korngröße ist 0 – 20 mm. CW020 kann aufgrund seiner Korngröße auf null ausgezogen. Die Schütthöhe beträgt 0 – 2 cm.

Viel Erfolg wünscht Baunativ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.